Polizei, Kriminalität

(HDH) Nattheim - Fahrzeugbrand / PKW brannte komplett aus

21.05.2017 - 14:36:31

Polizeipräsidium Ulm / Nattheim - Fahrzeugbrand / PKW ...

Ulm - Zu einem PKW Brand kam es gestern Abend in Nattheim. Ein 53jähriger Mann war mit seinem Auto in Richtung Würzburg unterwegs. Er bemerkte einen Leistungsverlust an seinem Fahrzeug. Nahezu zeitgleich fiel ihm der Qualm im Bereich der Motorhaube auf. Der Mann steuerte seine Mercedes Benz daraufhin den Seitenstreifen um die Autobahn an der Ausfahrt Heidenheim zu verlassen. Auf einem naheliegenden Parkplatz fing das Auto dennoch zu brennen an. Die alarmierte Feuerwehr konnte das Ausbrennen des Mercedes nicht mehr verhindern. Laut ersten Einschätzungen beläuft sich der Sachschaden am PKW um ca. 8000 Euro. +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Polizeipräsidium Ulm, Führungs- und Lagezentrum, Polizeiführer vom Dienst (RSt/UN) Tel. 0731/188-1111, ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de ++++(0833901)

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!