Polizei, Kriminalität

(HDH) Herbrechtingen - Falscher Polizist scheitert / Ein Betrüger rief am Mittwoch bei einer Seniorin in Herbrechtingen an.

11.10.2018 - 12:12:08

Polizeipräsidium Ulm / Herbrechtingen - Falscher Polizist ...

Ulm - Gegen 20.30 Uhr klingelte bei der Herbrechtingerin das Telefon. Der Anrufer gab sich als Polizist aus und berichtete von der Festnahme einer Einbrecherbande. Die vermeintlichen Täter hätten eine Notiz mit dem Namen der 79-Jährigen dabei gehabt. Nun wolle er wissen, ob sie Gold oder Geld hätte. Die Frau verneinte, der Anrufer legte auf. Die Seniorin rief eine Verwandte. Die Polizei (07322/ 96530) hat nun die Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei empfiehlt bei solchen Anrufen: Seien sie misstrauisch und geben sie keine Auskunft! Niemals würde die Polizei am Telefon nach Wertgegenständen fragen. Legen Sie den Hörer auf und rufen einen Angehörigen oder die Polizei!

Weitere Informationen und Präventionstipps finden Sie unter www.polizei-beratung.de.

++++1920080

Claudia Kappeler, Pressestelle Polizeipräsidium Ulm, Tel. 0731 188-1111, ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de