Polizei, Kriminalität

(HDH) Heidenheim - Unter Alkohol über Verkehrsinsel

09.11.2017 - 10:01:44

Polizeipräsidium Ulm / Heidenheim - Unter Alkohol über ...

Ulm - Am Donnerstagmorgen, gegen 04.30 Uhr, ereignete sich an der Einmündung Heckental-/Friedrich-Pfenning-Straße ein Verkehrsunfall bei dem ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 15 000 Euro entstand. Ein 25-jähriger PKW-Lenker befuhr die Heckentalstraße in Richtung Aquarena. An der Einmündung überfuhr er infolge Alkoholeinfluss die Verkehrsinsel. Dabei beschädigte er die Verkehrszeichen und die Straßenlaterne. Der Aufprall war so stark, dass die Airbags des PKW auslösten. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Der Atemtest ergab einen Wert über zwei Promille. Nach der Blutentnahme wurde der Führerschein beschlagnahmt. Zu einem Personenschaden kam es nicht.

++++++++++++++++++++++++2120215;

Polizeiführer vom Dienst (GU);

Tel. 0731/188-1111;

Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!