Polizei, Kriminalität

(HDH) Heidenheim - Scheibe eingeschlagen / Die Handtasche im Auto lockte am Dienstag in Heidenheim einen Dieb.

05.12.2018 - 11:51:48

Polizeipräsidium Ulm / Heidenheim - Scheibe eingeschlagen ...

Ulm - Zwischen 15 Uhr und 16 Uhr stand in der Zanger Straße auf einem Wanderparkplatz ein Ford. Die Besitzerin hatte ihre Tasche hinter dem Fahrersitz deponiert. Das sah der Dieb, der sogleich eine Scheibe einschlug. In der Tasche fand der Unbekannte eine Geldbörse, ein Handy und andere persönliche Sachen, mit denen er verschwand. Jetzt ermittelt die Heidenheimer Polizei und hofft auf Zeugen (07321/3220).

Die Polizei warnt davor, in Fahrzeugen Wertsachen und Taschen zurückzulassen. Das lockt Diebe an. Und ein Auto ist kein Tresor.

++++++2291539

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm E-Mail: Holger.Fink@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de