Polizei, Kriminalität

(HDH) Heidenheim - Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall / Die Angaben zweier Pkw-Lenker nach einem Unfall sind gegensätzlich.

04.11.2018 - 20:26:22

Polizeipräsidium Ulm / Heidenheim - Polizei sucht Zeugen ...

Ulm - Zu dem Unfall war es am Samstagabend gegen 17:35 Uhr gekommen. Eine 21-jährige Lenkerin wollte mit ihrem Opel Meriva auf ihrer Rechtsabbiegespur in die Seewiesen abbiegen. Der hinter ihr nachfolgende 27-jährige Lenker eines Opel Insignia blieb auf seiner Geradeausspur und wollte an der 21-Jährigen vorbeifahren. Dabei streiften sich beide Pkw. An den Pkw entstand jeweils ein Schaden von 1.000EUR. In der Schilderung des Unfallherganges gehen nun die Aussagen der beiden Fahrzeugführer auseinander, weshalb die Polizei nach Zeugen sucht, die sich bei der sachbearbeitenden Dienststelle, dem Polizeirevier Heidenheim, unter der Telefonnummer 07321/322-432 melden sollen.

++++++++++++++++++++++++ 2083670

Polizeiführer vom Dienst/Fö

Tel.: 0731/188-1111

ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de