Polizei, Kriminalität

(HDH) Heidenheim - Mit BMW auf die Insel / Leichte Verletzungen erlitt ein Autofahrer am Montag bei einem Unfall in Heidenheim.

24.10.2017 - 12:56:54

Polizeipräsidium Ulm / Heidenheim - Mit BMW auf die Insel ...

Ulm - Wie die Polizei mittelt, fuhr der 55-Jährige gegen 18.30 Uhr die Würzburger Straße in Schnaitheim entlang. Eigentlich wollte er nach links in Richtung Nattheim abbiegen. Doch so weit kam es nicht. Denn er kam vor der Einmündung in die Nürnberger Straße zu weit nach links. Auf einer Verkehrsinsel rammte der BMW zwei Verkehrszeichen. Dann prallte er gegen eine Straßenlaterne. Dank Gurt überstand der Fahrer den Unfall mit leichten Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte ihn in die Klinik. Wie die Polizei weiter mitteilt, entstand am BMW Totalschaden. Den schätzen die Ermittler auf etwa 15.000 Euro. Auch der Laternenmast war stark beschädigt und ragte schräg in die Straße. Die Stadtwerke bannten die Gefahr aber schnell.

++++++++++ 2015514

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!