Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(HDH) Heidenheim - Kastenwagen rammt Bus / Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Freitag auf der B19 bei Heidenheim.

11.01.2020 - 03:16:20

Polizeipräsidium Ulm / Heidenheim - Kastenwagen rammt Bus .... Die Polizei sucht Zeugen.

Ulm - Wie die Polizei bereits mitteilte, kamen am Freitagnachmittag gegen 17.45 Uhr auf der B19 bei einem Verkehrsunfall zwei Menschen ums Leben. Ein Kastenwagen war frontal mit einem entgegenkommenden Reisebus kollidiert. Da die Unfallursache und der -hergang noch nicht abschließend geklärt werden konnten, bittet der Verkehrsdienst Heidenheim, dass sich Zeugen des Unfalls unter der Telefonnummer 07321/97520 melden.

++++++++++++++++0055460 Polizeiführer vom Dienst/Schni Tel. 0731/188-1111 E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4489054 Polizeipräsidium Ulm

@ presseportal.de