Polizei, Kriminalität

(HDH) Heidenheim - Im Rausch Totalschaden / Gegen zwei geparkte Pkw prallte eine 30-Jährige am Dienstag in Heidenheim.

11.04.2018 - 13:16:35

Polizeipräsidium Ulm / Heidenheim - Im Rausch Totalschaden ...

Ulm - Gegen 17 Uhr war ein Opel in der Clichystraße in Richtung Eugen-Jaekle-Platz unterwegs. Die Autofahrerin lenkte zu weit links und prallte gegen zwei Autos. Der Audi und der Golf parkten am Straßenrand. Die Polizei kam und nahm den Unfall auf. Sie hatte den Verdacht, dass die 30-Jährige Alkohol getrunken hat. Ein Test bestätigte, dass die Frau zuviel davon intus hatte. Rettungskräfte brachten die Frau in ein Krankenhaus. Dort wurde sie ärztlich versorgt. Außerdem nahm ihr ein Arzt Blut ab. Den Führerschein behielten die Polizisten ein. An ihrem Fahrzeug und einem geparkten Audi entstand Totalschaden. Den schätzt die Polizei auf ungefähr 25.000 Euro. Abschlepper bargen die Pkw. Den Schaden an dem VW schätzen die Beamten auf ungefähr 5.000 Euro.

++++0648776

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!