Polizei, Kriminalität

(HDH) Heidenheim - Handy aus Umkleide gestohlen / Während dem Sport machte sich am Mittwoch ein Unbekannter in Mergelstetten ans Werk.

18.05.2017 - 13:07:30

Polizeipräsidium Ulm / Heidenheim - Handy aus Umkleide ...

Ulm - In der Zoeppritzstraße waren Schüler seit etwa 10 Uhr beim Sport. Während die Sportler schwitzten, begab sich ein Unbekannter in die Umkleidekabinen. Er stahl ein Smartphone aus einer Jacke. Der 14-Jährige stellte den Diebstahl nach dem Sport gegen 12.45 Uhr fest. Nun ermittelt die Polizei Heidenheim (07321/3220) und sucht nach dem Täter.

Hinweis der Polizei: Umkleideräume sind kein sicherer Aufbewahrungsort für Geld, Handy und andere Dinge. Nehmen Sie daher Wertsachen erst garnicht mit zum Sport. Lässt sich dies nicht vermeiden, sollten Wertgegenstände eingeschlossen oder im beaufsichtigten Bereich aufbewahrt werden.

++++0916223

Wolfram Bosch, Pressestelle, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!