Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

(HDH) Heidenheim / Giengen - Nicht mehr fahrtauglich / Zwei Autofahrer stoppte die Polizei am Montag in Heidenheim und Giengen.

23.02.2021 - 11:20:48

Polizeipr?sidium Ulm / Heidenheim/Giengen - Nicht mehr ...

Ulm - Gegen 0.30 Uhr fuhr die 22-J?hrige mit ihrem Audi in der Bahnhofstra?e. Eine Polizeistreife stoppte die Frau. Bei der Kontrolle rochen die Polizisten Alkohol. Ein Test ergab einen Wert ?ber dem Erlaubten. Ihr Auto musste sie stehen lassen. Am sp?ten Montag Nachmittag war f?r einen 23-J?hrigen in der Giengener Hauptstra?e die Fahrt zu Ende. Bei ihm Bestand der Verdacht, dass er unter dem Einfluss von Drogen stand. Das best?tigte der Drogentest und er musste eine Blutprobe abgeben.

+++++++ 0339320 0347349

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4845594 Polizeipr?sidium Ulm

@ presseportal.de