Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(HDH) Heidenheim - Fußgängerin tödlich verletzt

07.01.2020 - 02:36:20

Polizeipräsidium Ulm / Heidenheim - Fußgängerin tödlich ...

Ulm - Am Montag, gegen 17.35 Uhr, kam es in der Wilhelmstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 15-jährige Fußgängerin wollte auf Höhe der Werner-Walz-Straße die Wilhelmstraße überqueren. Sie achtete nicht auf den Verkehr und wurde durch einen PKW erfasst. Die junge Frau prallte zunächst gegen die Windschutzscheibe, wurde von dort abgewiesen und unter einen geparkten PKW geschleudert. Sie erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Der 24-jährige PKW-Lenker wurde nicht verletzt. Sein 22-jähriger Beifahrer trug leichte Verletzungen davon. Der Sachschaden wird auf ca. 5 000 Euro geschätzt. Die Wilhelmstraße musste für die Unfallaufnahme bis gegen 21.15 Uhr gesperrt werden.

+++++++++++++++++++25571;

Polizeiführer vom Dienst (GU);

Tel. 0731/188-1111;

Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4484931 Polizeipräsidium Ulm

@ presseportal.de