Polizei, Kriminalität

(HDH) Heidenheim - Einbrecher flüchtet - Wohnungseigentümer störte den Einbrecher.

23.04.2017 - 14:11:45

Polizeipräsidium Ulm / Heidenheim - Einbrecher flüchtet - ...

Ulm - Am Samstagmorgen gegen 07.00 Uhr hörte der Mieter in der Eisenbergstraße Geräusche an seiner Wohnungstüre. Er überprüfte den Zugang und stellte fest, dass die Türe offen stand. Im Treppenhaus hörte er noch schnelle Schritte, die sich entfernten. Wer es war, konnte nicht mehr erkannt werden. Erst später wurde die Polizei informiert, die im Mehrfamilienhaus die Nachbarn nach verdächtigen Personen befragte. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde versucht, in die Wohnung einzubrechen. Das Polizeirevier Heidenheim, Tel.: 07321 322 430, ermittelt.

+++++++++++++++++++ (0742106)

Polizeiführer vom Dienst/Sie, Telefon 0731 188 1111; E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!