Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

(HDH) Heidenheim - Einbrecher bleibt drau?en / Ohne Beute musste ein Unbekannter Dienstagnacht in Heidenheim wieder abziehen.

12.11.2020 - 13:32:31

Polizeipr?sidium Ulm / Heidenheim - Einbrecher bleibt ...

Ulm - Der Einbrecher war in der Seestra?e unterwegs. An einer Gastst?tte versuchte er eine T?r und ein Fenster aufzuhebeln. Seine Bem?hungen misslangen, T?r und Fenster hielten stand. Ohne Beute entfernte sich der Einbrecher wieder. Einen Sachschaden von mehreren hundert Euro blieb zur?ck.

Etwa die H?lfte der Einbr?che scheitern, wei? die Polizei. Die F?lle zeigen, dass man sich gegen Einbruch sch?tzen kann. Wie das geht, dar?ber informieren bei den Polizeidienststellen im Land Kriminalpolizeiliche Beratungsstellen. F?r die Menschen in Heidenheim und Umgebung ist diese unter der Telefon-Nr.: 0731/188-1444 zu erreichen. Sie informiert kostenlos, unabh?ngig, produktneutral und kompetent, welche Sicherungen am Geb?ude sinnvoll sind. Erg?nzend bietet die Polizei Tipps unter www.k-einbruch.de.

++++ 2062215

Bernd Kurz / Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4760859 Polizeipr?sidium Ulm

@ presseportal.de