Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(HDH) Heidenheim - Betrunkener Fußgänger angefahren

02.11.2019 - 12:06:33

Polizeipräsidium Ulm / Heidenheim - Betrunkener Fußgänger ...

Ulm - Am Freitag wurde ein Fußgänger bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Der 30-jährige Mann überquerte gegen 20.15 Uhr die Clichystraße ohne auf den Verkehr zu achten. Ein 46-jähriger PKW-Lenker wechselte den Fahrstreifen von links nach rechts, als der Fußgänger auf Höhe der Mittellinie auftauchte. Trotz Bremsung und Ausweichmanöver wurde der Mann vom PKW erfasst. Ein nachfolgender PKW-Lenker konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und touchierte noch den Vorausfahrenden beim Ausweichen. Der Fußgänger wurde schwer verletzt in die Klinik verbracht. Ein dortiger Alkoholtest ergab einen Wert über vier Promille. Der Sachschaden wird auf ca. 8 000 Euro geschätzt.

++++++++++++++++++2056140;

Polizeiführer vom Dienst (GU);

Tel. 0731/188-1111;

Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de