Polizei, Kriminalität

(HDH) Heidenheim - Betrunken mit dem Auto unterwegs - Deutlich betrunken fiel ein Autofahrer der Polizei in der Nacht zu Samstag auf.

07.04.2018 - 11:11:37

Polizeipräsidium Ulm / Heidenheim - Betrunken mit dem Auto ...

Ulm - Am Samstag, gegen 02:30 Uhr fiel Beamten des Polizeireviers Heidenheim auf Streifenfahrt ein Mazda auf. Dieser kam ihnen mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit entgegen. Bei der anschließenden Hinterherfahrt ignorierte der 20-jährige Fahrer die Anhaltezeichen der Polizisten. Er flüchtete zunächst in Richtung des Naturfreundehauses. Zudem versuchte er, durch Ausschalten des Lichts der Kontrolle zu entkommen. Dies misslang. Die Polizeibeamten hielten den jungen Mann an und unterzogen ihn einer Kontrolle. Ein Alkomattest ergab einen Wert von knapp 1,8 Promille. Seinen Führerschein musste er an Ort und Stelle abgeben und eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Er wird sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten müssen.

+++++++++++++++++++ (0623889) Polizeiführer vom Dienst/Bo, Telefon 0731 188 1111; E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!