Polizei, Kriminalität

(HDH) Heidenheim - 7-Jähriger marschiert nach Hause / Die Suche nach einem vermisst gemeldeten Kind war am Mittwoch in Heidenheim rasch erfolgreich.

31.08.2017 - 12:37:04

Polizeipräsidium Ulm / Heidenheim - 7-Jähriger marschiert ...

Ulm - Die Mutter hatte ihren Sohn gegen 10 Uhr in den Schlossarkaden aus den Augen verloren. Zusammen mit der Polizei wurde das Einkaufszentrum und die Umgebung abgesucht. Die Mutter wurde zur Wohnung der Familie geschickt. Mit Erfolg, denn dort tauchte der 7-Jährige wenig später wohlbehalten auf. Er war die Strecke nach Schnaitheim zu Fuß nach Hause marschiert.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1652475

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!