Polizei, Kriminalität

(HDH) Giengen - Motorradfahrer sucht die öffentliche Aufmerksamkeit / Am frühen Samstagmorgen wird bei Giengen ein betrunkener Motorradfahrer aus dem Verkehr gezogen.

06.10.2018 - 12:01:32

Polizeipräsidium Ulm / Giengen - Motorradfahrer sucht die ...

Ulm - Zeugen berichteten am frühen Samstagmorgen kurz nach 02:30h von einem Motorradfahrer, der auf dem Tankstellengelände nahe der Anschlussstelle Giengen / Herbrechtingen und in den angrenzenden Seitenstraßen seltsame Fahrmanöver vollziehen würde. Eine Polizeistreife konnte den Motorradfahrer samt seinem Motorrad auf dem Betriebshof der Tankstelle antreffen. Im Rahmen der Kontrolle stellten die Beamten bei dem 25-Jährigen alkoholische Beeinflussung fest. Ein erster Test vor Ort ergab einen Wert jenseits der 1,1-Promillegrenze. Dem jungen Mann wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein abgenommen.

++++ Polizeipräsidium Ulm, Polizeiführer vom Dienst (U. Häckel) -1887946 Email: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de