Polizei, Kriminalität

(HDH) Giengen - Dieb kam über das gekippte Fenster - ...während die Mieter vorm Fernseher saßen.

23.04.2017 - 14:16:21

Polizeipräsidium Ulm / Giengen - Dieb kam über das ...

Ulm - Dreist verhielt sich ein Einbrecher, als er am Samstag gegen 19.00 Uhr in eine Wohnung in der Schwagestraße einstieg. Er nutzt ein gekipptes Fenster und brach es auf. Er durchwühlte Schrank und Schubladen im Schlafzimmer während die Mieter im Nebenraum vor dem Fernseher saßen. Als die Frau ein klappern hörte überprüfte sie das Geräusch. Der Einbrecher war jedoch schon wieder geflüchtet. Der Täter muss während des Diebstahls geraucht haben, da Asche gefunden und ein Brandloch entdeckt wurde. Entwendet wurden Schmuckstücke. Das Polizeirevier Giengen, Tel.: 07322 9653 430, ermittelt. Die Spurensicherung wurde durch einen speziell geschulten Polizeibeamter durchgeführt.

+++++++++++++++++++ (0743578)

Polizeiführer vom Dienst/Sie, Telefon 0731 188 1111; E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!