Polizei, Kriminalität

(HDH) Giengen / Brenz - Lieferwagen in Brand gesteckt

14.01.2018 - 14:16:44

Polizeipräsidium Ulm / Giengen/Brenz - Lieferwagen in ...

Ulm - Am Sonntagmorgen, gegen 04.30 Uhr, wurde der Feuerwehr ein brennender Lieferwagen in der Akazienstraße gemeldet. Nach Zeugenaussagen war der Brand vorne rechts entstanden. An den Lieferwagen war ein Anhänger mit einer Gartenbaumaschine angehängt. Am Anhänger und der geladenen Maschine war manipuliert worden. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr stand der Lieferwagen lichterloh in Flammen. Der Schaden am Lieferwagen wird auf ca. 3000EUR geschätzt.

+++++++++++++++++++++++++++

Polizeiführer vom Dienst (WE) 0082076 Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!