Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

(HDH) Giengen - Autofahrer ?bersieht Mopedfahrerin / Leichte Verletzungen erlitt am Donnerstag bei einem Unfall in Giengen eine 17-J?hrige.

26.03.2021 - 10:32:31

Polizeipr?sidium Ulm / Giengen - Autofahrer ?bersieht ...

Ulm - Die Jugendliche war gegen 13.45 Uhr mit ihrer Kawasaki in der Planiestra?e unterwegs. Dass sie bremste sah ein nachfolgender Autofahrer zu sp?t. Der 40-J?hrige fuhr mit seinem Audi auf, worauf die 17-J?hrige st?rzte. Der Rettungsdienst versorgte die Leichtverletzte an der Unfallstelle. Die Polizei aus Giengen hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Sachschaden an den Fahrzeugen betr?gt etwa 3.500 Euro.

Die Polizei weist darauf hin, dass Ablenkung und Unachtsamkeit h?ufig die Ursache von Unf?llen sind. Vermeiden Sie jede Art von St?rungen und Ablenkungsquellen, die Ihre Konzentration auf das Verkehrsgeschehen negativ beeinflussen k?nnten. Und halten Sie bitte Abstand.

+++0570643

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ulm E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4874136 Polizeipr?sidium Ulm

@ presseportal.de