Polizei, Kriminalität

(HDH) Dischingen - Gekipptes Fenster gibt Einlass / Beute suchte ein Unbekannter am Mittwoch in Dischingen.

09.08.2018 - 13:21:36

Polizeipräsidium Ulm / Dischingen - Gekipptes Fenster gibt ...

Ulm - Zwischen 1 und 8.15 Uhr ging der Täter zu dem Gebäude in der Bahnhofstraße. Dort fand er ein gekipptes Fenster. Das brach er auf. Er kletterte in das Haus und suchte nach Brauchbarem. Auch in Schränken und Schubläden wühlte er. Der Unbekannte fand Geld. Das machte er zu seiner Beute. Er flüchtete damit. Seine Spuren ließ er am Tatort zurück. Sie geben den Ermittlern vom Polizeiposten Nattheim (07321/3220) Hinweise auf den Einbrecher.

Zum Schutz vor Einbruch und Diebstahl gibt die Polizei folgende zehn goldene Regeln für ein sicheres Zuhause:

- Schließen Sie die Eingangstür immer zweimal ab und lassen Sie die Tür nicht nur "ins Schloss fallen". Auch Keller- und Speichertüren sollten immer verschlossen sein. - Verstecken Sie Ihren Haus- und Wohnungsschlüssel niemals außerhalb der Wohnung: Einbrecher kennen jedes Versteck. - Verschließen Sie Ihre Fenster und Balkontüren auch bei kurzer Abwesenheit. Einbrecher öffnen gekippte Fenster und Balkontüren besonders schnell.

Informationen zum Thema Einbruchschutz finden Sie unter www.k-einbruch.de.

++++1503897

Claudia Kappeler , Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

OTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de