Polizei, Kriminalität

Hauswände beschmiert

10.10.2017 - 12:06:43

Polizeipräsidium Koblenz / Hauswände beschmiert

Koblenz - Unbekannte Sprayer haben am vergangenen Wochenende im Koblenzer Stadtteil Neuendorf ihr Unwesen getrieben.

Zwischen Freitagabend (6. Oktober 2017) 20.00 Uhr und Sonntagmorgen (8. Oktober 2017) 11.00 Uhr wurden Haus- und Gargenwände in der Hans-Bellinghausen-Straße und dem Wallersheimer Weg über die gesamte Länge mit diversen Schriftzügen beschmiert.

Der entstandene Sachschaden wird auf mehr als 1.000 Euro geschätzt.

Die Polizei Koblenz bittet um Hinweise zu den unbekannten Graffiti-Sprayern unter der Telefonnummer 0261/103-0.

OTS: Polizeipräsidium Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117715 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117715.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2014 E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!