Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Hausbewohner überrascht Einbrecher auf frischer Tat

11.01.2020 - 11:31:34

Polizeipräsidium Freiburg / Hausbewohner überrascht Einbrecher ...

Freiburg - Landkreis Lörrach, 79539 Lörrach, OT Haagen, Lichsenweg

Am Freitagabend, den 10.01.2020, gegen 18:00 Uhr brachen zwei bislang unbekannte männliche Personen ein Fenster zu einem Anwesen im Lichsenweg auf. Dabei wurden sie vom Hauseigentümer überrascht und ergriffen sogleich die Flucht in Richtung der Markgrafenstraße. Der Eigentümer konnte einen der Täter beschreiben. Dieser soll ca. 1,70m groß und von kräftiger Statur gewesen sein. Bekleidet war er mit dunkelgrauer Kleidung, einer dunklen Mütze und einem grauen Schal. Außerdem soll er einen kleinen Rucksack getragen haben. Zum zweiten Täter liegt bislang keine Personenbeschreibung vor.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Lichsenweges bzw. der Markgrafenstraße wahrgenommen haben, sich unter der Telefonnummer 07621/1760 zu melden.

JP/RL Gö/FLZ

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 882 0 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4489149 Polizeipräsidium Freiburg

@ presseportal.de