Polizei, Kriminalität

Hausbewohner bemerkt Einbrecher

08.10.2018 - 15:01:36

Kreispolizeibehörde Höxter / Hausbewohner bemerkt Einbrecher

Warburg - Warburg-Welda, Montag, 8. Oktober, 3:55 Uhr

Ein unbekannter Einbrecher hatte sich in der Nacht zum Montag in Welda Zutritt in ein Wohnhaus in der Straße "Am Hoppenberg" verschafft. Der Bewohner war zu dieser Zeit zu Hause und bemerkte den Schein einer Taschenlampe im Nachbarzimmer. Als er das Nachbarzimmer betrat, traf er auf den Täter, der daraufhin die Flucht ergriff. Diebesgut erlangte der Täter nicht, am Gebäude entstand durch den Einbruch leichter Sachschaden. Die Polizei in Warburg bittet um Hinweise unter Telefon 05641/7880.

OTS: Kreispolizeibehörde Höxter newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65848 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65848.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 / 962 -1521 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de http://www.hoexter.polizei.nrw

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

@ presseportal.de