Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Hausach - Vorranggewährung endet im Bachbett

28.07.2020 - 15:17:41

Polizeipräsidium Offenburg / Hausach - Vorranggewährung endet im ...

Hausach - Eine gut gemeinte Vorranggewährung endete für einen 78 Jahre alten VW-Fahrer am Montagnachmittag im Hauserbach. Der Senior und seine beiden Mitfahrer blieben bei dem Malheur glücklicherweise unversehrt; Fahrer und Beifahrerin mussten allerdings durch Einsatzkräfte der Feuerwehr Hausach aus dem Wagen befreit werden. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte der 78-Jährige gegen 14:15 Uhr einem entgegenkommenden Milchlaster Platz machen und ließ hierzu seinen Caddy langsam nach hinten rollen. Hierbei geriet der VW-Lenker auf den Grünstreifen und rutschte von dort in das direkt an die Hauserbachstraße angrenzende Bachbett. Das Auto musste mit einem Kran aus seiner misslichen Lage geborgen werden. Zur Instandsetzung des Wagens müssen etwa 5.000 Euro aufgebracht werden. Helfer des Rettungsdienstes sowie ein Notarzt konnten nach einer erfolgten Untersuchung der Fahrzeuginsassen Entwarnung geben. Niemand wurde verletzt.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4664058 Polizeipräsidium Offenburg

@ presseportal.de