Polizei, Kriminalität

Hausach - Hungriger Einbrecher

14.08.2017 - 14:51:29

Polizeipräsidium Offenburg / Hausach - Hungriger Einbrecher

Hausach - Eine mutmaßlich männliche Person verschaffte sich in der Nacht auf Sonntag unter Zuhilfenahme eines Staubsaugerrohrs Zugang zum Verkaufsraum einer Tankstelle in der Straße "Hechtsberg". Wie über die installierte Sicherheitstechnik ersichtlich war, galt das Interesse des augenscheinlich angetrunkenen Eindringlings den ausgelegten Snacks im Kassenbereich. Die auslösende Alarmanlage dürfte den Unbekannten in die Flucht geschlagen haben. Hierbei verlor er immer wieder eine Packung der eingesteckten Snacks, so dass sich sein Fluchtweg in Richtung Kieswerk/Fischerbach abzeichnete. Der Mann war mit einer langen weißen Hose, einer dunklen Jacke und eines darunter getragenen Kapuzenpullovers bekleidet. Die Beamten des Polizeireviers Haslach erhoffen sich durch die Sicherung von Fingerspuren Hinweise auf die Identität des Einbrechers. Ferner bitten die Ermittler unter der Telefonnummer: 07832/97592-0 um mögliche Zeugenhinweise.

/wo

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!