Polizei, Kriminalität

Hattingen - Polizei sucht flüchtigen Ladendieb

18.08.2017 - 12:41:44

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis / Hattingen - Polizei ...

Hattingen - Am 17.08.2017, gegen 13.40 Uhr, entwendete eine männliche Person im Kassenbereich eines Lebensmittelmarktes, an der Straße Auf dem Kampe, acht Zigarettenpackungen. Der Mann steckte seine Beute in seine Kleidung und verließ, ohne zu bezahlen das Geschäft. Ein Zeuge folgte ihm und hielt ihn vor dem Haupteingang des Geschäftes fest. Der Ladendieb schlug wild um sich, wodurch der Zeuge leicht verletzt wurde. Schließlich gelang es dem Dieb zu fliehen. Er sprang über einen angrenzenden Zaun, fiel eine kleine Böschung herunter und flüchtete weiter zu Fuß in Richtung Wuppertaler Straße. Laut Zeugenaussage ist der Täter etwa 40 bis 50 Jahre alt, ca. 185 bis 190 cm groß, hat kurze weiße Haare, eine schlanke Figur und trug ein blaues Hemd, eine blaue Jeanshose und eine Jeansjacke. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.

OTS: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12726.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005 Fax: 02336/9166-2199 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!