Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Hattingen- Hattingerin alkoholisiert in Kreuzungsbereich gelaufen

13.11.2020 - 13:17:24

Kreispolizeibeh?rde Ennepe-Ruhr-Kreis / Hattingen- Hattingerin ...

Hattingen - Ein 20-J?hriger fuhr am Donnerstagmittag mit seinem Audi auf der Martin-Luther-Stra?e in Richtung Bredenscheider Stra?e. Von zwei vorhandenen Fahrstreifen, befuhr er den linken. An der Kreuzung Bruchstra?e/Gro?e-Weil-Stra?e wollte er den Kreuzungsbereich bei Gr?nlicht ?berqueren, als nach bisherigem Kenntnisstand eine Fu?g?ngerin unvorhergesehen bei Rotlicht von rechts nach links die Fahrbahn ?berquerte. Es kam zum Zusammensto?, wobei die 20-J?hrige ?ber die Motorhaube des Audi auf die Fahrbahn geworfen wurde. Sie verletzte sich dabei leicht. Die Fu?g?ngerin schien alkoholisiert und wollte sich vor Eintreffen der Polizei vom Unfallort entfernen. Zeugen konnten sie bis zum Eintreffen daran hindern. Der Frau wurde im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen, das Krankenhaus durfte sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen.

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle Kreispolizeibeh?rde Ennepe-Ruhr-Kreis Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 0174/6310227 Fax: 02336/9166-2199 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/12726/4762147 Kreispolizeibeh?rde Ennepe-Ruhr-Kreis

@ presseportal.de