Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Hattingen- 79-Jährige bei Handtaschenraub leicht verletzt

18.11.2019 - 14:26:33

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis / Hattingen- 79-Jährige ...

Hattingen - Am Sonntagmittag wurde eine 79-Jährige auf der Rheinstraße bei einem versuchten Handtaschenraub leicht verletzt. Die Frau war mit ihrem Rollator unterwegs, als die Männer versuchten ihr die Handtasche zu entreißen. Bei dem Versuch die Tasche zu nehmen, riss ein Henkel der Tasche ab und die Frau stürzte zu Boden. Die Männer flüchteten in unbekannte Richtung ohne Beute. Ein Passant fand die Frau am Boden liegend und verständigte die Rettungskräfte. Zu der Tat selber konnte er keine Angaben machen. Eine Beschreibung oder eine Fluchtrichtung der beiden Männer ist bisher nicht bekannt. Die 79-Jährige stand so unter dem Eindruck des Geschehens, dass sie kaum Angaben zum Sachverhalt geben konnte. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02324-91666000 entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12726 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12726.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005 Fax: 02336/9166-2199 E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de