Polizei, Kriminalität

Haslach - Leicht verletzt nach Auffahrunfall

25.07.2017 - 12:46:51

Polizeipräsidium Offenburg / Haslach - Leicht verletzt nach ...

Haslach - Offensichtlich erkannte ein 56 Jahre alter Mercedes-Fahrer am späten Montagnachmittag das Bremsmanöver einer 22-jährigen Peugeot-Lenkerin zu spät, was einen folgenreichen Auffahrunfall nach zu gezogen hatte. Der Fahrer des Sprinters war kurz nach 17 Uhr auf der B33 in Richtung Offenburg unterwegs, als sich auf Höhe der Schleifmattstraße die Geschwindigkeit des fließenden Verkehrs aufgrund der dortigen Ampelschaltung reduzierte. Der Mann fuhr dem Peugeot auf, welcher durch die Wucht des Aufpralls wiederum auf den Honda Civic einer 41-Jährigen geschoben wurde. Die alarmierten Beamten des Polizeireviers Haslach bilanzierten einen Gesamtschaden von rund 10.000 Euro. Die 22-jährige Unfallbeteiligte wurde durch den Aufprall leicht verletzt.

/ya

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!