Polizei, Kriminalität

Haselünne - Auto von Zug erfasst

07.10.2018 - 12:31:22

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Haselünne - Auto ...

Haselünne - Gestern Morgen wurde an einem Bahnübergang an der Straße Im Fehn ein Auto von einem Zug erfasst und rund 100 Meter weit mitgeschleift. Ein 32-jähriger Autofahrer übersah offenbar das Rotlicht am Bahnübergang und fuhr weiter. Daraufhin wurde das Auto vom Zug erfasst. Der Fahrer und seine 34-jährige Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 25.000 Euro.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Inga Graber Pressestelle Telefon: 0591 87 203 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de