Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Hasbergen - Ermittlungen nach Brand

03.11.2019 - 14:56:23

Polizeiinspektion Osnabrück / Hasbergen - Ermittlungen nach Brand

Hasbergen - In der Straße Am Heidhornberg geriet am Samstag aus bislang ungeklärter Ursache eine Garage in Brand. Anwohner beobachteten gegen 13.20 Uhr eine starke Rauchwolke und alarmierten die Polizei und die Feuerwehr. Als die Beamten und die 52 Einsatzkräfte der Feuerwehren Hagen, Hasbergen und Hagen-Niedermark eintrafen, war die Garage bereits niedergebrannt. Zudem waren durch die starke Hitzeentwicklung die Fenster des angrenzenden Wohnhauses in Mitleidenschaft gezogen worden. Die Feuerwehr löschte die Flammen und verhinderte Schlimmeres. Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 50.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und den Brandort beschlagnahmt. Hinweise erbittet die Polizei in Georgsmarienhütte, Tel. 05401/879500.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Mareike Edeler Telefon: 01520/93 99 169 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de