Polizei, Kriminalität

Haren - Sechs Unfälle nach Hagelschauer auf A31

13.02.2018 - 12:22:03

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Haren - Sechs ...

Haren - Gestern Nachmittag gegen 15:10 Uhr kam es auf der A 31 in Höhe der Anschlussstelle Haren in Fahrtrichtung Emden zu mehreren Verkehrsunfällen. Auf Grund eines plötzlich einsetzenden Hagelschauers wurde die Fahrbahn winterglatt. Innerhalb eines kurzen Zeitraumes kam es zu sechs Verkehrsunfällen mit insgesamt zwölf beteiligten Fahrzeugen. Hierbei wurden insgesamt sieben Personen verletzt, zwei davon schwer. Die verletzten Personen wurden durch die alarmierten Rettungskräfte versorgt und anschließend in die Krankenhäuser nach Meppen und Sögel eingeliefert. Neben fünf Rettungswagen des DRK war auch die Feuerwehr Haren zur Versorgung der Verletzten vor Ort. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 100.000 Euro. Aufgrund anhaltender Reinigungsarbeiten war die Autobahn bin in den späten Abend voll gesperrt.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Ines Kreimer Pressesprecherin Telefon: 0591 87 - 204 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!