Kriminalität, Polizei

Hannover - Die Polizeiinspektion Hannover sucht seit Dienstagabend, 24.01.2023, nach einem 75-jährigen Mann aus dem Bereich Garbsen.

25.01.2023 - 15:29:20

Öffentlichkeitsfahndung: Demenzkranker Senior aus Garbsen vermisst - Wer hat Alexander G. gesehen?. Alexander G. verließ ohne Absprache ein Krankenhaus an der Lützerodestraße in der hannoverschen List, nachdem er wenige Stunden zuvor operiert wurde, und ist bislang nicht dorthin zurückgekehrt. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizeiinspektion Hannover meldeten Mitarbeiter des Krankenhauses Alexander G. gegen 20:30 Uhr als vermisst. Umfangreiche Suchmaßnahmen zu denen unter anderem eine Absuche des Krankenhauses und des Nahbereiches gehörten, führten bislang nicht zum Auffinden des Seniors. Alexander G. leidet an einer demenziellen Erkrankung, sodass nicht ausgeschlossen werden kann, dass sich der 75-Jährige in einer hilflosen Lage befindet.

Der Vermisste ist circa 1,70 Meter groß und hat eine korpulente Statur. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens war Alexander G. mit einem schwarz-braunen Pullover, einer dunklen Jogginghose, einer dünnen dunklen Jacke und Sandalen bekleidet.

Zeugen, die Hinweise zum möglichen Aufenthaltsort des Vermissten geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Hannover unter der Rufnummer 0511 109-2717 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden. /aw, nash

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Anne Wellhöner
Telefon: 0511 109-1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
https://www.pd-h.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/52c9a8

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Weiterer US-Polizist nach brutalem Einsatz freigestellt Nach dem tödlichen Polizeieinsatz gegen den Afroamerikaner Tyre Nichols wurden bereits fünf Polizisten aus dem Dienst entlassen - nun folgt eine weitere Suspendierung. (Unterhaltung, 30.01.2023 - 19:41) weiterlesen...

Vor einem Jahr: Die Polizistenmorde bei Kusel. Nun jährt sich die Tat. Vor Ort überwiegt immer noch Trauer. Die Bundesinnenministerin sprach von «Hinrichtung», der Richter von «Menschenjagd»: Der Gewalttod zweier Polizisten erschütterte viele. (Unterhaltung, 30.01.2023 - 17:07) weiterlesen...

Video tödlicher US-Polizeigewalt befeuert Rassismus-Debatte. In mehreren Städten kommt es zu Protesten. Die Tat heizt die Debatte um Rassismus in den USA weiter an. Der Tod des Schwarzen Tyre Nichols nach einem Polizeieinsatz sorgt in den USA für Fassungslosigkeit. (Ausland, 29.01.2023 - 04:00) weiterlesen...

US-Polizeigewalt: Verantwortliche Sondereinheit aufgelöst. Proteste bleiben zunächst friedlich, erste Konsequenzen sind inzwischen erfolgt. Der Tod eines 29 Jahre alten Schwarzen nach einem brutalen Polizeieinsatz in den USA löst Entsetzen aus. (Ausland, 29.01.2023 - 01:29) weiterlesen...

Biden schockiert über Video von tödlichem Polizeieinsatz. Die Polizei veröffentlichte nun Videoaufnahmen von der Tat. Die Proteste blieben zunächst friedlich. Der Tod eines 29 Jahre alten Schwarzen nach einem brutalen Polizeieinsatz in den USA löst Entsetzen aus. (Ausland, 28.01.2023 - 12:10) weiterlesen...

Video zeigt brutalen Übergriff von US-Polizei. Beamte verprügeln den 29-jährigen Tyre Nichols bei einer Verkehrskontrolle so schwer, dass er an den Verletzungen stirbt. Erneut macht die US-Polizei mit einem Gewaltakt Schlagzeilen, diesmal in Memphis. (Ausland, 28.01.2023 - 06:01) weiterlesen...