Kriminalität, Polizei

Hannover - Die Polizei sucht seit Montagmittag, 31.10.2022, nach dem vermissten Abolghasem E.

31.10.2022 - 17:26:11

Öffentlichkeitsfahndung: Wer hat Abolghasem E. (84) aus Isernhagen gesehen?. aus Isernhagen, Ortsteil Altwarmbüchen. Letztmalig wurde er im Pflegeheim gegen 08:30 Uhr von Mitarbeitern gesehen. Um 12:00 Uhr bemerkte man sein Verschwinden. Die vermisste Person fährt gerne mit der Bahn und nutzt den öffentlichen Nahverkehr. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Nach bisherigen Erkenntnissen des Polizeikommissariats Großburgwedel meldete ein Mitarbeiter eines Seniorenheims aus der Straße "Lüneburger Damm" den 84-Jährigen als vermisst. Letztmalig wurde er im Pflegeheim gegen 08:30 Uhr gesehen. Da der Vermisste an Demenz erkrankt ist und orientierungslos ist, kann die Polizei nicht ausschließen, dass er sich in einer hilflosen Lage befindet.

Abolghasem E. ist etwa 1,75 Meter groß hat eine normale Statur und kurze graue Haare. Er trägt einen grünen Pullover, eine hellblaue Schirmmütze und eine dunkelgraue/schwarze Hose. Er ist mi einem Rollator unterwegs. Auf dem Rollator sowie in der Jacke sind Namensschilder. Auf dem Foto hat der Vermisste noch einen Schnurrbart. Er trägt zurzeit keinen Bart. Der Vermisste fährt gerne Bahn und nutzt auch den öffentlichen Nahverkehr.

Personen, die Hinweise zum möglichen Aufenthaltsort vom 84-Jährigen geben können, werden gebeten, sich beim Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139 991-117 melden. /bo

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Janique Bohrmann
Telefon: 0511 109-1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
https://www.pd-h.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/51c350

@ presseportal.de