Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Hannover-Burg: Kleinwagen ?berschl?gt sich nach Unfall

15.09.2020 - 13:52:19

Polizeidirektion Hannover / Hannover-Burg: Kleinwagen ?berschl?gt ...

Hannover - Am Montagabend, 14.09.2020, ist es am Vinnhorster Weg in Hannover-Burg zu einem Verkehrsunfall mit Verletzten gekommen. Ein 32-J?hriger ist mit seinem Fiat aus einer Parkbucht am Vinnhorster Weg ausgeparkt, als von hinten ein VW eines 46-j?hrigen Mannes auf den Fiat aufgeprallt ist. Dieser ist zuvor den Vinnhorster Weg vom Lotte-Burghardt-Weg kommend in Richtung Harzburger Stra?e entlanggefahren. Sein Fahrzeug hat sich aufgrund des Unfalls ?berschlagen und hat weitere Pkw besch?digt.

Nach bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes Hannover ereignete sich der Verkehrsunfall gegen 22:45 Uhr am Vinnhorster Weg in H?he von Parkbuchten, die parallel zur Fahrbahn verlaufen. Durch den Zusammensto? mit dem ausparkenden Fiat ?berschlug sich der VW-Kleinwagen und rutschte einige Meter weiter auf der Fahrbahn entlang. Weitere f?nf in Parkbuchten abgestellte Fahrzeuge wurden dadurch besch?digt. Beide beteiligten Pkw-Fahrer verletzten sich durch den Unfall leicht. Sie wurden durch Rettungskr?fte vor Ort versorgt. Der VW und der Fiat mussten jeweils abgeschleppt werden. Am Pkw ist ein geringer Sachschaden entstanden. F?r die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme kam es kaum zu Verkehrseinschr?nkungen. /nzj, nash

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Jessika Niemetz Telefon: 0511 109-1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-h.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/66841/4707138 Polizeidirektion Hannover

@ presseportal.de