Polizei, Kriminalität

Handyraub am alten Bahnhof in Olpe

04.02.2018 - 09:31:18

Kreispolizeibehörde Olpe / Handyraub am alten Bahnhof in Olpe

Olpe - Am Samstagabend gegen 19:55 Uhr hielt sich eine 15-jährige Olperin mit mehreren Freunden am alten Bahnhof in Olpe auf. Plötzlich kam ein 19-jähriger Olper hinzu, welcher ihr eine Kopfnuss versetzte und das mitgeführte Smartphone entwendete. Dieser konnte im Rahmen der eingeleiteten Fahndung vorläufig festgenommen werden und musste anschließend die Nacht im Polizeigewahrsam verbringen. Die weiteren Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern derzeit noch an.

OTS: Kreispolizeibehörde Olpe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65852 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65852.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe Leitstelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2550 E-Mail: leitstelle.olpe@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/olpe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!