Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Handy geschaut - Abbieger ?bersehen - Unfall gebaut (FOTO)

28.04.2021 - 09:52:17

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Handy geschaut - ...

Rinteln - (swe). Am Dienstag gegen 10.07 Uhr bef?hrt ein 20-j?hriger Mann aus Porta Westfalica mit seinem Pkw VW Golf die Hartler Stra?e in Richtung Doktorsee und schaut w?hrend der Fahrt nach eigenen Angaben auf sein Handy. Dabei ?bersieht er, dass ein vor ihm fahrender Pkw nach links in die Stra?e "Auf der Kunterschaft" einbiegen will und als er dies bemerkt, ist es zu sp?t zum bremsen. Er schert nach links aus, um an dem Fahrzeug vorbeizufahren und im gleichen Moment f?hrt ein Briefzustellerfahrzeug aus der Stra?e "Auf der Kunterschaft" nach rechts auf die Hartlerstra?e ein. Dabei kommt es zum Frontalzusammensto?. Beide Fahrzeuge werden stark besch?digt; die Schadensh?he ist bislang nicht bekannt. Es kann ermittelt werden, dass die vordere Fahrzeugbereifung des Pkw Golf nicht mehr den Anfordernissen an den Stra?enverkehr (1,6 mm Profil) aufweist. Der 49-j?hrige Fahrzeugf?hrer des Auslieferungswagens wird verletzt und muss im Klinikum Vehlen behandelt werden. Wer den Unfallhergang beobachtet hat, wird gebeten sich bei der Polizei Rinteln unter 05751/95450 zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg Polizeikommissariat Rinteln Pressestelle Hasphurtweg 3 31737 Rinteln Telefon: 05751/95450 E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/57922/4900992 Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

@ presseportal.de