Polizei, Kriminalität

Handy geliehen und weggerannt

12.12.2017 - 15:16:27

Polizeidirektion Ratzeburg / Handy geliehen und weggerannt

Ratzeburg - 12. Dezember 2017 / Kreis Stormarn - 11.04.2017 - Trittau

Am frühen Abend des 11.12.2017 kam es in Trittau zu einem räuberischen Diebstahl. Ein 39-jähriger Hamfelder war zu Fuß im Bereich Trittau unterwegs, sein Weg führte ihn dabei die Großenseer Straße entlang. Zur Tatzeit sprach ihn ein 21-jähriger Hamburger an, ob dieser mal kurz mit dem Handy des Hamfelders telefonieren dürfe. Dies wollte der 39-jährige Mann dem Hamburger gerne ermöglichen, woraufhin der Hamburger mit dem Handy des Hamfelders weglief. Der Geschädigte zögerte nicht lange und folgte dem Tatverdächtigen unter lautem Rufen und Ansprechen umstehender Personen. Als der Hamburger von dem Geschädigten eingeholt wurde, ging der Tatverdächtige direkt in eine Boxkampfhaltung über. Es gelang dem Geschädigten jedoch den Hamburger zu Boden zu bringen und dort festzuhalten, bis die Polizei, welche von einem der Passanten informiert wurde, vor Ort eintraf.

Die hinzugezogenen Polizeibeamten nahmen den Tatverdächtigen mit zur Dienststelle. Ein Ermittlungsverfahren gegen den 21-jährigen Hamburger wird bei der Kriminalpolizei Ahrensburg geführt.

Bei dem Handy handelt es sich um ein Apple I-Phone 6 im Wert von etwa 900,-- Euro.

OTS: Polizeidirektion Ratzeburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43735 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43735.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg - Stabsstelle / Presse - Rena Bretsch Telefon: 04541/809-2010

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!