Polizei, Kriminalität

Handy aus der Hand gerissen - Zeugen gesucht!

10.04.2017 - 13:11:51

Polizei Bochum / Handy aus der Hand gerissen - Zeugen gesucht!

Bochum - Ein bislang unbekannter Täter hat am Samstagmorgen, 8. April (4 Uhr), einem 32-Jährigen an der Bushaltestelle "Bessemerstraße" in Bochum-Mitte dessen Handy direkt aus der Hand gestohlen. Der 32-Jährige hatte mit seinem Mobiltelefon gespielt, als sich ein Mann von hinten näherte und dem Geschädigten das Gerät entriss. Sein Versuch, den Täter noch selbst zu stellen, misslang.

Der Räuber ist zwischen 20 und 25 Jahre alt, schlank, zwischen 1,75 und 1,85 Meter groß und hat kurze, blonde Haare. Zum Tatzeitpunkt war er mit einem weißen Pullover bekleidet.

Das Fachkommissariat für Raubdelikte (KK 31) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun nach Zeugen des Vorfalls. Hinweise werden unter der Rufnummer 0234 909 8110 (außerhalb der Geschäftszeiten unter -4441) entgegengenommen.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum Pressestelle Tanja Pfeffer Telefon: 0234 909-1027 E-Mail: pressestelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!