Polizei, Kriminalität

Handy auf Nachhauseweg entwendet

26.01.2018 - 14:16:44

Polizeipräsidium Mainz / Handy auf Nachhauseweg entwendet

Mainz-Neustadt - Mittwoch, 24.01.2018, 16:45 Uhr:

Auf dem Weg von einer Packstation in der Hattenbergstraße bis zur Hohenstaufenstraße wurde eine 26-jährige Frau Opfer eines Taschendiebstahles. Nachdem sie das Paket abgeholt hatte, hatte sie ihr Handy in die Außentasche ihres Mantels gesteckt. Nach wenigen Metern musste sie feststellen, dass ihr Handy weg war. Wer hat eventuell Beobachtungen gemacht und kann Angaben zu dem Sachverhalt machen?

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz: 06131 - 65 3633.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!