Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Handtaschenraub in der Innenstadt

02.11.2019 - 20:31:35

Polizeipräsidium Hamm / Handtaschenraub in der Innenstadt

Hamm-Mitte - Zwei unbekannte Täter beraubten am Samstag, 02.November, gegen 15.15 Uhr eine 32-Jahre alte Frau in der Nähe der Marienschule in der Franzikanerstraße. Beide Täter näherten sich der Frau von hinten. Die mitgeführte Umhängetasche wurde der Beraubten entrissen. Dabei stürzte sie. Die Täter flüchteten anschließend mit der Tasche zu Fuß in Richtung Nordpark. Beide Täter waren männlich, vermutlich südländischer Herkunft, Anfang 20 Jahre alt und waren mit dunklen Hosen bekleidet. Einer der Flüchtenden trug eine rote, der andere eine schwarze Jacke, wobei einer der Täter einen Vollbart hatte. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. (AV)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de https://hamm.polizei.nrw/

@ presseportal.de