Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Handtaschenraub auf dem Parkdeck / Zeugen gesucht

15.01.2020 - 15:06:42

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Handtaschenraub auf dem Parkdeck ...

Geilenkirchen - Am Dienstag (14. Januar) kam es gegen 9.45 Uhr auf einem Parkdeck an der Herzog-Wilhelm-Straße zu einem Handtaschenraub. Ein unbekannter Täter drückte eine 34-jährige Frau aus Geilenkirchen von ihrem Kofferraum weg, wo sie ihre Handtasche abgestellt hatte. Nach Ergreifen der Handtasche rannte die Person über das Parkdeck und verschwand durch eine Tür in Richtung Vogteistraße. Der Täter wird als männlich, zirka 175 Zentimeter groß und schlank beschrieben. Er war zu diesem Zeitpunkt mit einem grauen Kapuzenpullover bekleidet, dessen Kapuze er sich über den Kopf gezogen hatte.

Die Polizei sucht Zeugen, die diesen Vorfall oder den flüchtigen Täter beobachtet haben. Diese werden gebeten sich mit der Kriminalpolizei Geilenkirchen unter der Telefonnummer 02452 920 0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-0 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65845/4492820 Kreispolizeibehörde Heinsberg

@ presseportal.de