Polizei, Kriminalität

Handtaschendiebstahl im Discounter

18.08.2017 - 12:26:46

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Handtaschendiebstahl ...

Arnsberg - Am Donnerstagvormittag wurde einer 86-jährigen Frau in einem Discountermarkt die Handtasche geklaut. Gegen 11.30 Uhr betrat die Frau das Geschäft an der Heinrich-Lübke-Straße. Ihre Handtasche legte sie in den Ablagekorb ihres Rollators. Als sie nach wenigen Minuten den Einkauf bezahlen wollte, bemerkte sie den Diebstahl der Handtasche. In dieser lag auch ihre Geldbörse mit Bargeld und Bankkarte. Den Diebstahl hat die Frau zuvor nicht bemerkt. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90 200 in Verbindung. Die Polizei weist daraufhin, dass Langfinger gezielt nach abgelegten Handtaschen in Einkaufswagen oder Rollatoren suchen. Zur Wegnahme reicht dann eine kleine Ablenkung oder ein kurzer, unbeaufsichtigter Moment. Am besten sollten Hand- und Umhängetaschen verschlossen auf der Körpervorderseite oder unter dem Arm geklemmt getragen werden. Je enger Wertgegenstände am Körper getragen werden, umso schwieriger wird der Diebstahl für die Taschendiebe.

OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65847 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65847.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!