Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Handtasche gestohlen

09.01.2020 - 15:06:50

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Handtasche gestohlen

Heinsberg-Dremmen - Am Mittwoch, 8. Januar, fuhr eine 40-jährige Frau aus Heinsberg mit dem Bus aus Richtung Randerath nach Heinsberg. Dabei legte sie ihre Handtasche auf den Kinderwagen. An der Haltestelle Lambertusstraße in Dremmen stiegen gegen 8.15 Uhr mehrere Fahrgäste aus dem Bus aus. Ein Mann griff sich die Handtasche und lief zu Fuß davon. In der Tasche befand sich eine weiße Geldbörse mit roten Sternen, Bargeld sowie ein Untersuchungsheft vom Kinderarzt. Andere Fahrgäste beobachteten den Vorfall. Der Täter war relativ klein, hatte ein rotes Handy bei sich und war mit einer schwarzen Jacke sowie einer blauen Jeans bekleidet. Zur Klärung der Tat sucht die Polizei Zeugen der Tat sowie Personen, die die Flucht oder den Täter gesehen haben. Zuständig ist in diesem Fall das Kriminalkommissariat der Polizei in Heinsberg, Telefon 02452 920 0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-0 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65845/4487633 Kreispolizeibehörde Heinsberg

@ presseportal.de