Polizei, Kriminalität

Handtasche gestohlen

11.09.2018 - 15:07:27

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Handtasche gestohlen

Erkelenz - Am Montag (10. September) ging gegen 21.15 Uhr eine 35-jährige Frau aus Erkelenz in der Parkanlage Ziegelweiher. Von hinten näherte sich ihr ein Fahrradfahrer, der klingelte. Die Frau ging zur Seite und der Radfahrer hielt neben ihr an. In englischer Sprache fragte er die Frau nach dem Weg zur Adam-Opel-Straße. Die hilfsbereite Erkelenzerin nahm das Handy aus ihrer Handtasche und wollte dem Mann den Weg per Onlinekarte zeigen. Diesen Moment nutzte der Unbekannte aus und entriss ihr die schwarze Tasche. Dann fuhr er samt seiner Beute auf dem Rad in Richtung Krefelder Straße davon. Nach Angaben des Opfers könnte der Täter aus Afrika stammen. Er war dunkelhäutig, hatte einen Vollbart und eine schmale Statur. Er trug dunkle Kleidung und eine dunkle Kappe. Auffällig war seine breite, flache Nase. Zeugen dieses Vorfalls oder Personen, die Angaben zur Identität des gesuchten Mannes machen können, werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat der Polizei in Erkelenz, Telefon 02452 920 0, zu melden.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-0 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de