Polizei, Kriminalität

Handtasche geraubt

05.10.2018 - 15:06:31

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Handtasche geraubt

Übach-Palenberg - Am Donnerstag (4. Oktober) ging gegen 15.15 Uhr eine 89-jährige Frau aus Übach-Palenberg mit ihrem Rollator von der Carlstraße kommend entlang der Straße Krähwinkel. Ihr folgten zwei männliche Personen, die sie bereits auf einer Parkbank sitzend an einem Fußweg Ecke Carlstraße/Krähwinkel bemerkt hatte. Einer der Männer trat an sie heran und entriss ihr die Handtasche. Diese hatte sie über einen Bügel des Rollators gelegt und mit einer Hand festgehalten. Anschließend flüchteten die beiden Personen samt der Tasche, in der sich Bargeld und persönliche Ausweisdokumente befanden, in Richtung Carlstraße. Bei der Tat wurde die Seniorin leicht verletzt. Nach ersten Erkenntnissen waren die beiden Männer etwa 20 Jahre alt, ungefähr 180 cm groß und schlank. Sie hatten schwarze Haare und trugen schwarze Jacken. Darunter hatten beide offensichtlich graue Strickbekleidung. Wer Zeuge dieses Vorfalls wurde oder Angaben zur Identität der beiden gesuchten Männer machen kann, der informiere bitte das Kriminalkommissariat der Polizei in Geilenkirchen unter der Telefonnummer 02452 920 0.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-0 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de