Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Handtasche geraubt und geflüchtet...

06.11.2019 - 13:26:39

Polizeipräsidium Koblenz / Handtasche geraubt und geflüchtet...

Koblenz - Am Dienstag, 05.11.2019, um 08:18 Uhr kam es in Koblenz in der Bahnhofstraße zu einem Handtaschenraub für dessen Aufklärung die Polizei um Hilfe bittet.

Zu der Zeit befand sich eine 60-jährige Frau am Mitarbeitereingang der dortigen Sparkasse, als sich unbemerkt von hinten ein bisher unbekannter Mann näherte und ihr die Handtasche entriss.

Sofort flüchtete er zu Fuß, entnahm die Geldbörse und warf die Handtasche weg.

Der Täter ist ca. 1,80 Meter groß, schlank und trug schwarze Kleidung mit einer weißen Aufschrift.

Hinweise zur Tat oder zum Täter bitte an die 0261 103-2690.

OTS: Polizeipräsidium Koblenz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117715 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117715.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz Lars Brummer Telefon: 0261-103-2018 E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de