Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Kriminalität, Polizei

Hamm - Am 28.08.2021 drangen vier maskierte Tatverdächtige über den Wintergarten und die Terrassentür in ein Haus im Hammer Süden ein.

07.10.2021 - 15:40:24

Folgemeldung: Schwerer Raub in Wohnhaus - Fahndung nach Diebesgut

Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte ein Tatverdächtiger die Herausgabe von Bargeld und Schmuck von dem Geschädigten.

Teil der Beute war auch eine hochwertige Armband Uhr der Marke Audemars Piquet. Das Modell "Royal Oak - Offshore, 42mm Automatik" hat einen ungefähren Wert von 20.000 Euro. Ein Foto der Uhr soll weitere Hinweise liefern.(mg)

Fotos und Videos der Öffentlichkeitsfahndung: https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/hamm-schwerer-raub

Verlinkungen zu unseren Pressemeldungen zu der Tat:

28.08.2021: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/5005458 30.08.2021: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/5006007 06.09.2021: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/5013059 29.09.2021: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/5032980

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4cea3a

@ presseportal.de