Polizei, Kriminalität

Hamborn: Polizei nimmt Räuber fest

12.07.2018 - 15:31:52

Polizei Duisburg / Hamborn: Polizei nimmt Räuber fest

Duisburg - Die Polizei hat im Rahmen der Fahndung zwei Räuber (22, 24) vorläufig festgenommen. Die Männer hatten am Mittwoch (11. Juli) gegen 21:15 Uhr einen 22-Jährigen vor einem Supermarkt auf der Rathausstraße getreten und geschlagen. Sie nahmen ihm das Handy, eine Kreditkarte und einen Schlüsselbund ab. Als einer der Räuber aus seinem Wagen ein Messer holte, rannte der Duisburger weg und alarmierte von einer Telefonzelle aus die Polizei. Er wurde leicht verletzt und wollte selber zum Arzt gehen. Bei dem festgenommenen Duo fanden die Beamten zwei Messer und stellten sie sicher.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de